Mittwoch, 6. Januar 2016

Der Candy Grabber

 
Ich habe ein supertolles Gadget zum testen erhalten. Den Candy Grabber von der
Splash Brands GmbH. Der Süßigkeitenautomat funktioniert im Prinzip genauso wie der große Stofftiergreifer, den man z.B. von der Kirmes kennt.
Das Produkt hat die Maße 25,5 x 20 x 34,5 cm und wiegt ca. 1,3 kg. Als Zubehör sind 30 Spielmünzen enthalten, diese benötigt man, um das Gerät benutzen zu können. Das Design ist schlicht, ich finde es aber trotzdem sehr schön. Wenn er viele Aufkleber oder ähnliches hätte, dann wäre er mir zu auffällig gewesen. So kann man ihn auch als Deko in der Wohnung platzieren, ohne das er zu stark auffällt.

 
Leider musste ich erst mal die Batterien besorgen und die kosteten 8 €. Ich hoffe, dass diese lange halten, da es sonst sehr schade wäre. Insgesamt müssen 3 Stück Mono D Batterien in das Gerät.


Die Bedienung ist sehr einfach. Einfach eine Spielmünze in das Gerät werfen, mit den Schalthebeln vor- und zurückfahren und an der richtigen Stelle runterfahren und mit viel Glück die ersehnte Süßigkeit ergreifen.

 
Bei der Auswahl der Süßigkeiten sollte man darauf achten nicht zu kleine Sachen in das Gerät zu füllen, da der Greifer es dann nicht packen kann. Auch klebrige Sachen wie z.B. Marshmallows sind eher ungeeignet. Zu schwer sollten sie auch nicht sein, denn der Greifer ist aus Plastik und kann sicherlich keine sehr schwere Last heben.
 
 
Das Gerät wird oben durch eine kleine Öffnung befüllt, da muss man auch schauen, das die Süßwaren dort hindurchpassen. Die Spielmünzen kann man einfach durch das aufklappen der Münzbox wieder entnehmen. Sollten diese mal abhandenkommen, kann man auch normale Euromünzen bis 2 € verwenden. Bei mir hat das jedenfalls ohne Probleme geklappt. Als besonderer Gag ertönt Jahrmarktmusik aus dem Gerät und es gibt zusätzlich noch Soundeffekte.
 
Meine Gäste fanden es sehr unterhaltsam und natürlich möchte jeder sofort eine Münze einwerfen und es probieren. Ich denke es ist gerade für Kinder ein Spaß und für Geburtstage sehr gut geeignet. Der Preis von 24,90 € ist angemessen, da muss man dann leider noch die Batterien mit einrechnen und ist dann bei ca. 33 €. Ich kann leider noch nicht beurteilen wie lange diese halten, bei mir war das Gerät schon sehr oft in Betrieb und ich musste sie noch nicht wechseln. Als ausgefallenes Geschenk finde ich den Candy Grabber aber absolut genial! Und bisher hatte wirklich jeder Spaß damit, egal ob für Groß oder Klein. Ihr könnt das Gerät unter diesem Link bei Amazon bestellen.