Donnerstag, 16. April 2015

Das Tamanu Gesichtsöl von Bärbel Drexel

Die Produkte von Bärbel Drexel sind für mich immer sehr interessant, umso mehr habe ich mich über den neuen Test gefreut.
 
Das Tamanu Gesichtsöl
 
Das reichhaltige Öl ist speziell für ölige und unreine Haut geeignet. Ich habe mich für dieses entschieden, da es das Abklingen von Entzündungen unterstützt. Meine Haut verheilt leider sehr schlecht und ich habe da meistens wochenlang noch eine gerötete Stelle auf der Haut. Außerdem hilft es die Talgproduktion zu normalisieren und die Poren zu verfeinern. Ich habe gerade um die Nasenflügel sehr große Poren und die stören mich ganz extrem.
 
Das Gesichtsöl duftet nach Zitrone, ein dezenter und angenehmer Geruch. Die Flasche hat im Deckel eine Pipette zur richtigen Dosierung. Es reichen schon ca. 3-4 Tropfen aus, um das ganze Gesicht damit einzuölen. Man kann es morgens und abends verwenden, aber ich benutze es nur am Abend, da ich eher einen matten Hautton bevorzuge am Tag und die Schminke sich dann nicht ideal auftragen lässt. Aber wer sich nicht oder wenig schminkt, der kann es ohne Probleme auch tagsüber verwenden. Der Teint sieht dann sehr viel frischer aus.
 
 
In der Intensivpflege sind Tamanu Öl, Distel Öl, Hanf Öl, Pro-Vitamin A und E enthalten und diese geben in der Nacht ihr Bestes. Nach dem Auftragen war die Haut erstmal total weich und geschmeidig, es ist auch relativ schnell eingezogen. Am nächsten Morgen sah die Haut sehr erholt und gepflegt aus. Ich fand auch, dass ein leichter Lifting-Effekt zu sehen war. Ich habe es jetzt jeden Abend benutzt und mein Hautbild hat sich sehr verbessert. Ich wirke morgens nicht mehr so grau und blass und meine Poren haben sich bereits verkleinert.
 
 
Ich kann das Tamanu Gesichtsöl nur empfehlen, es gibt aber noch weitere Gesichtsöle im Bärbel Drexel Shop, für jeden Hauttyp ist etwas dabei. Die 30 ml Flasche des Tamanu Öls kostet zurzeit 26,90 € anstatt 29,90 €. Es lohnt sich also mal vorbeizuschauen.