Sonntag, 30. Juni 2013

Schaebens

Die Produkte von Schaebens kennt sicherlich jeder, die Marke steht für Qualität und produziert besonders wirksame Pflegeprodukte. Einige davon habe ich zum testen erhalten und werde sie euch heute einmal näher vorstellen.
Ich habe eigentlich immer Gesichtsmasken im Haus und benutze sie auch sehr häufig. Meine Haut ist manchmal unheimlich gestresst und braucht dann eine halbe Stunde Wellness. Die Aloe Vera Maske war da genau das richtige. Reich an Aloe Vera und Sanddorn spendet sie sehr viel Feuchtigkeit. Die Haut ist nach der Anwendung wie aufgefüllt und auch kleine Fältchen werden geglättet. 
Die Acai-Beeren sind ja irgendwie der Trend zur Zeit, die Wunderbeere soll ja bei allem helfen, sogar beim Abnehmen. In Kombination mit der Goji-Beere wurde daraus eine tolle Maske, auch hier wird der Feuchtigkeitshaushalt der Haut ausgeglichen. Durch die Shea Butter wirkt die Haut aber noch weicher und frischer. 

Die Anti-Stress-Maske kam häufig zum Einsatz. Die Haut spiegelt wieder wie man sich fühlt und bei schlechtem Befinden ist diese Maske wirklich toll. Der Pflegemix aus Canolaöl, Passionsblumen-Extrakt, Panthenol und Allantoin wirkt beruhigend. Der Wirkstoff Detoxophane aus Gartenkresse-Extrakten schützt die Zellen, man hat das Gefühl als bekäme die Haut einen Reboot ;-) 
 
Das lästige Akne Problem, was an manchen Tagen ganz verschwindet und dann wieder verstärkt auftritt, konnte ich mir der Heilerde-Maske etwas eindämmen. Die Haut wird gereinigt, die Poren verkleinern sich und man glänzt nicht mehr so stark. Die Inhaltsstoffe Allantoin, Panthenol und Süßholz-Extrakte lassen Hautirritationen und Rötungen verschwinden. Die Haut ist perfekt gereinigt und mattiert. 

Ich habe zwar kaum Fältchen, aber vielleicht auch nur deswegen, weil ich ständig etwas in mein Gesicht schmiere mit Anti-Falten-Wirkung ;-) Nun auch wieder mit der Lifting-Maske! Gatuline-Parakresse und Q10 bügeln die Haut glatt und man fühlt sich danach echt wie geliftet. Einmal die Woche sollte man sich so eine Maske schon gönnen, damit die Haut schön glatt bleibt.


Die Granatapfel-Maske gehört zur Limited Edition von Schaebens. Es wäre sehr Schade, wenn diese Maske bald nicht mehr erhältlich ist, denn sie ist die All-Inklusive-Maske! Die Maske kann echt alles, spendet Feuchtigkeit, hilft bei der Zellerneuerung, glättet Fältchen, verleiht Ausstrahlung und festigt die Haut. Die Wirkstoffe Granatapfelöl, Granatapfelextrakt, Sheabutter und Orangenöl machen die Maske zu meinem Favoriten!

Das Granatapfel-Konzentrat ist auch mein Lieblingsprodukt. Von diesen abgefüllten Pflegeölen habe ich auch einige im Schrank. Ich benutze sie aber eher selten, so 1 Mal im Monat. Das Konzentrat hat die selbe Wirkung wie auch schon die Granatapfelmaske. Die wertvollen Inhaltsstoffe Granatapfel, Karotte, Pflanzenöle aus Echium, Wildrose und Färberdistel verwöhnen die Haut und machen sie frisch und vital.

Nähere Informationen zu den Produkten und auch zur Limited Edition gibt es auf:




House Animals

Mein Shirt von House Animals ist da! Der Online Shop hat es mir nicht einfach gemacht mich zu entscheiden. Die Clubshirts sind mit ausgefallenen Designs verziert und für Männlein und Weiblein erhältlich. Zwar ist die Auswahl nicht sehr groß, dafür sind die Motive aber sehr ansprechend und ausgefallen.


Ich entschied mich für das Dance All Night Long Shirt in der Farbe Grau. Eine Farbwahl ist übrigens nicht möglich, das Shirt wird so geliefert wie es abgebildet ist. Dafür gibt es aber eine ausführliche Maßtabelle, so kann es nicht zu einem ärgerlichen Fehlkauf kommen. 


Das Shirt ist in einer tollen Qualität, der Stoff ist dick und fällt locker. Das Grau ist mir etwas zu dunkel, ich hätte lieber eine hellere Nuance gehabt. Der Druck ist sauber, hat einen Vintage-Touch, was es dann wieder interessanter macht. Auch nach dem Waschen ist das Shirt noch in Form und der Druck hält auch. 

Für den perfekten Auftritt im Club oder für den Alltag, die Shirts von House Animals sind einzigartig und von einer tollen Qualität. Dazu kommt noch der tolle Service und die schnelle Lieferung. Die ausgefallenen Ideen wie z. B. der fluoreszierende Druck der im Dunkeln leuchtet, machen den Shop zu etwas Besonderem.

Schaut doch mal im Shop vorbei und überzeugt euch selbst. Vielleicht findet ihr dort das ideale Shirt für die nächste Club Night ;-)





Froxx

Vor einigen Tagen erhielt ich ein kleines Überraschungspaket von Froxx. Das sind Bonbons mit einem extra sauren Überzug. Ein Tütchen mit den Sorten Smashing Apple, Crazy Cola, Freaky Cherry und Fizzy Blueberry, sowie zwei Taschenpackungen mit den Sorten Jungle Mix und Cheeky Mix.


Das Design ist kindgerecht und fällt auf, denke da werden Kids direkt neugierig und wollen wissen was das genau ist. Der Geschmack der Bonbons ist zu Beginn sauer, vergleichbar ist es mit „sauren Pommes“. Man macht dann schon ein saures Gesicht dabei ;-) Aber es schmeckt sehr lecker und es hält nur kurz an, denn dann folgt das darunter liegende süße Bonbon. Sehr außergewöhnlich und spannend, so was gibt es in Deutschland noch nicht. 

Die Bonbons kommen ursprünglich aus Amerika und sind bereits seit Mitte der 90er Jahre bekannt. Doch nun sind sie auch endlich bei uns erhältlich. Zur Zeit sogar bei Kik im Süßwarenregal. 


Und natürlich auch im Froxx Shop: http://shop.froxx.eu/


Probieren lohnt sich und sauer macht ja bekanntlich lustig :-)


Dienstag, 25. Juni 2013

Glossybox Juni 2013 Grazia Edition - Unboxing

Die Glossybox für den Juni 2013 ist da und diesmal komplett im BVB-Design ;-) (Jedenfalls aus meiner Sicht!) 

Das konstrastreiche Kistchen war nicht nur sehr auffällig, sondern wurde auch im Innenleben passend aufgehübscht. Ich hatte jedenfalls den Eindruck durch die Aufmachung noch gespannter auf den Inhalt zu sein.
In Kooperation mit dem Fashion- und Lifestyle Magazin Grazia wurde die schwarz-gelbe Box zusammengestellt. Eine Gratisausgabe der Grazia liegt auch mit dabei, mir war das Magazin bisher nicht bekannt. 

Der After Sun Conditioner von Rene Furterer riecht erstmal total lecker. Die enthaltene Palmbutter verbreitet einen dominanten Duft, es riecht nach Sommer und Kokos. In einer der letzten Boxen war schon das Shampoo gegen trockene Haare von Furterer enthalten und das war echt toll! Somit bin ich gespannt, der Sommer hat gerade leider Pause, sonst könnte ich es schon testen. Endlich eine Spezialpflege für sonnengestresstes Haar, welche viel Feuchtigkeit spendet. Die 100 ml Flasche kostet im Handel 15,90 €.

Von Rituals Cosmetics gibt es den Yogi Flow Duschschaum. Allein das hübsche Design macht schon Lust auf`s duschen ;-) Es enthält Süßmandelöl und Indische Rose, schnuppert sich verdammt gut. Sehr exotisch und verführerisch. Durch das Süßmandelöl wird der Feuchtigkeitshaushalt der Haut regeneriert. 200 ml kosten 8,00 €, leider war nur eine 50 ml Dose in der Box.


 
Auch Sans Soucis war die letzten Male schon mit dabei, diesmal mit der Daily Vitamins Moisture Plus 24h Feuchtigkeitspflege. Die Haut wird 24 Stunden mit Vitaminen und Feuchtigkeit versorgt, dadurch verhindert man das Austrocknen der Haut und Falten können gar nicht erst entstehen. Leider liegt nur eine 15 ml Tube bei, das Original mit 50 ml kostet 14,90 €.

 
Auch Kryolan ist wieder mit von der Partie. Der Lip N`Cheek ist für Wangen und Lippen geeignet. Ich habe die Farbe Petunia bekommen, ein sanftes Rosarot. Nach dem Auftragen ist es matt, auf den Lippen fand ich das eher störend. Für die Wangen ist er perfekt, lässt sich super verteilen und sieht natürlich aus. Die 10 ml kosten 18,00 €.

Mein Top-Produkt ist der Violet Ink Eyeliner von Mary K. Der Lidstrich in einem dunklen Lila sieht toll aus! Der Strich ist sehr dünn, so kann man ihn auch dezent auftragen. Zusätzlich ist er noch wasser- und wischfest, was mich sehr erfreut. Es sieht nämlich blöd aus, wenn der Lidstrich verschmiert. Der Stift hat die Originalgröße von 28 g und kostet stolze 11,00 €.
Ich finde die Juni Glossybox wirklich gelungen, es sind brauchbare Produkte dabei. Sicher muss man da erstmal genauer testen, um es als Top oder Flop zu outen, aber ich war vom Inhalt nicht enttäuscht. Und jetzt werde ich mich auf die Couch legen und die Grazia lesen...Was war denn in eurer Juni Box enthalten??? Bin gespannt :-)

Sonntag, 23. Juni 2013

Speick

Eine große Promo-Mappe von Speick traf vor einiger Zeit bei mir ein. Die vielen Proben konnte ich leider noch nicht alle testen, aber eine Auswahl werde ich euch hier präsentieren.


Das Bionatur Duschgel Inspiration ist sehr erfrischend und riecht nach Strand & Meer ;-) Die vielen ätherischen Öle zaubern nicht nur einen tollen Duft, sondern kühlen zugleich auch die Haut. Das kam mir bei den heißen Tagen sehr gut gelegen. Das Aktiv Duschgel hat den gleichen Effekt gehabt, doch das Orangenöl verlieh ihm ein fruchtigeres Aroma. Beide Produkte sind für Haut & Haare geeignet, ich bevorzuge es aber ein Duschgel nicht für das Haar zu verwenden. Ich weiß aber das Männer das wohl sehr gerne tun, weil es praktischer ist.


Das Aktiv Shampoo Glanz & Volumen und der Aktiv Hair Conditioner waren dann schon eher was für mein Haar :-) Wie ich schon des öfteren erwähnte riecht die Naturkosmetik immer sehr natürlich. So auch bei diesem Shampoo, man schnuppert dann doch die Öle und Inhaltsstoffe und das stört mich manchmal etwas. Das Positive bei diesen beiden Produkten ist aber die Wirksamkeit, ich habe 2 Tage lang keinen fettenden Ansatz gehabt. Das Haar war glänzend und nach dem Auftragen hat es angenehm die Kopfhaut gekühlt.
Die Intensivpflege Creme Light für Normale und Mischhaut war zwar reichhaltig und hat meine Haut sehr gut gepflegt, aber sie war viel zu fettig und zog kaum ein. Das lag wahrscheinlich an den vielen enthaltenen Ölen, die Creme ist aber für die Nacht sehr gut geeignet. Da hat sie vor allem genügend Zeit um einzuziehen, denn so glänzt man den ganzen Tag und das sieht nicht schön aus. 

Weitere Produkte könnte ich leider noch nicht testen, aber wer die Firma Speick kennt, weiß das es sich um hochwertige Marke handelt. Es sind viele neue Artikel auf dem Markt, die ich noch nicht kannte. Auf der Internetseite könnt ihr euch über alles informieren. Und ab und an findet man in Apotheken oder z.B. auch bei DM kleine Verpackungseinheiten zum testen. 




Annemarie Börlind

Ich habe einige Produktproben von Annemarie Börlind zugeschickt bekommen. Natürliche Kosmetikprodukte mit einer großen Auswahl an Produktlinien.


Die ZZ-Serie ist speziell für empfindliche und irritierte Haut entwickelt worden. Diese Produktlinie hat mir auch am Besten gefallen. Es ist eine Kombination aus Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Tages- und Nachtcreme. Meine Haut hat sich richtig entspannt nach ein paar Anwendungen, Rötungen wurden ausgeglichen und die Tagescreme war eine super Make-up Base.

Die Augenfältchen-Creme habe ich immer abends aufgetragen. Und nach zwei Tagen war die Haut schon extrem geglättet, echt genial. Die Partie war auch nicht mehr so trocken, da die Creme reichlich Feuchtigkeit spendet. Außerdem ist sie sehr ergiebig, das ist mir speziell immer sehr wichtig.

Dado Sens ist eine natürliche Serie mit höchster Verträglichkeit. Ich habe gleich eine Reihe von Proben erhalten und war besonders angetan vom straffenden Feuchtigkeitsserum. Es ist sehr wässrig und direkt nach dem Auftragen ist die Haut streichelzart und straff. Dazu benutzte ich die straffende Augencreme, die ich auch nur empfehlen kann. Sie zieht schnell ein und lindert Fältchen. Tagsüber benutzte ich das Anti-Aging Fluid. Die Haut war den ganzen Tag strahlend schön und das sah man mir auch an. Das sanfte Augenfluid ist auch ein Top Produkt, ich habe durch den Heuschnupfen morgens dicke Augenlider. Mit dieser Creme ist das nun Vergangenheit, sie lässt die Schwellung innerhalb von wenigen Minuten zurückgehen.

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus der Produktpalette von Annemarie Börlind. Ihr solltet euch auf der Internetseite mal erkundigen, es gibt für jedes Hautproblem eine Lösung!



Bi-Oil

Meine Haut verheilt unheimlich schlecht. Wenn ich also eine Narbe habe, dann bleibt sie meisten für immer sichtbar. Ich habe schon viele Produkte ausprobiert, aber keine Besserung gesehen. Zwar wurde die Haut glatter, aber die Narbe selber verschwand nicht. 


Als ich die Werbung von Bi-Oil sah, war ich schon sehr neugierig auf dieses Hautöl. Es soll gerade bei Narben, Dehnungsstreifen und ungleichmäßiger Hauttönung helfen. Die Verpackung ist sehr schlicht, aber trotzdem ansprechend. Das orangefarbene Öl riecht angenehm, es erinnert mich an den Geruch von Sonnenöl. 

Bi-Oil enthält Ringelblumenextrakt, sowie Lavendel-, Rosmarin- & Kamillenöl. Die Vitamine A und E sorgen für eine Verbesserung des Hautbildes. Es ist gleichermaßen für Gesicht und Körper geeignet. Um den richtigen Effekt zu erzielen, soll man das Öl mindestens 3 Monate auf die betroffene Stelle auftragen und das zwei Mal täglich. Ich habe es nun ca. 2 Monate aufgetragen und die Narbe erscheint mir schon heller. Die Haut ist sehr weich geworden und man duftet den ganzen Tag nach diesem zauberhaftem Duft. Im Gesicht habe ich das Öl abends vor dem zu Bett gehen aufgetragen, die kleinen Fältchen um die Augen sind besser geworden. Ich sehe am Morgen auch frischer aus, die Haut ist nicht so fad und zerknittert. 

Ich kann Bi-Oil nur weiterempfehlen, das Einzige was mich stört ist der Preis.Eine 60 ml Flasche kostet um die 10 € und die kann recht schnell verbraucht sein. Gerade wenn es großflächig aufgetragen werden muss, wie z.B. bei Dehnungsstreifen. Die Wirkung ist dann doch der ausschlaggebende Punkt, um den Preis dann doch zu rechtfertigen. 



Dienstag, 18. Juni 2013

Hammerstark

Ein kleines Paket von Hammerstark.com hat mich erreicht und es waren ein paar lustige Dinge enthalten. Aber schaut selbst...


Astronauten Essen „Erdbeeren“

Zoo-Ess-Stäbchen „Rhinozeros“

 

Kühlschrank-Magneten



Mini-Touch-Stift


Tattoo Ärmel

 

Das Astronauten Essen hat mich am meisten interessiert. Die Erdbeeren sehen ganz normal aus, nur sind sie halt getrocknet. Es knuspert leicht beim rein beißen, aber sie sind sehr lecker. Und mit nur 50 Kalorien pro Beutel echt nicht mächtig.

Der Tattoo Ärmel war dann mal gar nicht mein Ding, mein Freund und ich sind absolute Tattoo-Hasser, also jedenfalls auf unsere Körper kommt so was nicht. Aber wer gerne mal ein One-Day-Tattoo haben möchte, der ist mit dem Ärmel gut beraten. Von weitem sieht man wirklich kaum einen Unterschied.

Da mein Lieblingsmahl Sushi ist, fand ich das Ess-Stäbchen total super. Ich kann bis heute nicht richtig mit Stäbchen essen und bekomme dann auch regelmäßig einen Krampf in der Hand ;-) Doch mit dem lila Rhino kann ich jetzt wenigstens so tun als ob ich es könnte!

Der Mini-Touch-Stift lebt schon seit ein paar Tagen in der Kopfhörerbuchse meines Handys. Komischerweise reagiert mein Touchpad besser auf den Stift als auf meinen Finger. Und man verschmiert das Display auch nicht so, wenn man den Stift benutzt. Echt ein tolles Ding!

Die Kühlschrank Magneten sehen aus wie die kleinen Pins von einer Pinnwand. Die kunterbunten kleinen Kerle sind nun für meine Notizen zuständig und halten was sie versprechen. Ich hänge immer meinen Einkaufszettel und diverse Flyer von Pizza Taxis an den Kühlschrank, also konnte ich jetzt mal System ins Chaos bringen und meine alten Magneten aussortieren. Die Neuen sind nämlich viel hübscher :-)

Der Geschenke Shop hat aber noch viele andere Dinge zu bieten, ein umfangreiches Sortiment mit ausgefallenen Dingen. Schaut doch mal vorbei...





Montag, 3. Juni 2013

Mein Wunschgewürz

Gewürze sind der besondere Kick beim kochen. Geschmacklich kann man viel verändern und auch optisch machen sie viel her. Mein Testpaket von Mein Wunschgewürz war für mich mal wieder eine Herausforderung in der Küche.

Ich erhielt folgende Produkte:

Balsamico-Himbeer-Dressing


Knoblauchpfeffer
Bratkartoffel Gewürzsalz


Grill-/Spieß- und Rollbraten Gewürz
Hähnchen Gewürzsalz


Niermann`s Spezialgewürz für Bratfisch
Pastawürzer grob Chili


Curry Hot
Türkisches Gewürz
Cafe de Paris

Ich habe noch nicht alle Gewürze getestet, die Zeit reicht im Moment einfach nicht aus. Am Besten hat mir aber das Hähnchen Gewürzsalz gefallen, es war sehr kräftig im Geschmack und nicht zu scharf. Das Ergebnis konnte sich auch sehen lassen... 


Das Bratkartoffel Gewürz hat meinem Freund sehr gut geschmeckt, bzw. die daraus entstandenen Bratkartoffeln ;-) Die Kräuter und das feine Salz haben es dann nochmal richtig lecker gemacht! 


Das Balsamico-Himbeer-Dressing habe ich mit Allerlei Obst oder auch Salat angerichtet. Es sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch toll. Der dezente Geschmack hat mir sehr gut gefallen! 

Bei Mein Wunschgewürz kann man sich im Online Mixer alles selber abmischen, auch Leckereien zum Backen oder verfeinern von Süßspeisen. Man kann seinem Gewürz sogar einen eigenen Namen geben, dieser wird dann auf das Etikett gedruckt. Falls man es verschenken möchte, so kann dort auch der Name des Beschenkten angegeben werden.

Wer keine Lust hat zu mixen, der findet eine große Auswahl an fertigen Mischungen, Einzelgewürzen, Feinkost und Geschenkideen. Für einen Hobbykoch ein echtes Muss oder eine sehr originelle Geschenkidee.

Schaut doch mal im Shop vorbei: