Montag, 15. April 2013

Swiss O Par

Seit einigen Tagen teste ich das Shampoo und die Spülung von Swiss O Par mit Arganöl. Meine Haare sind seit einiger Zeit irgendwie immer unstylebar und sehen gestresst aus. Ich befürchte aus den häufigen Bad Hair Days wird ein Bad Hair Year! :-(
 
Ich besitze bereits einige Haarpflegeprodukte die Öle beinhalten, aber ein Shampoo hatte ich bisher noch nicht verwendet. Der Geruch beider Produkte ist sehr angenehm, leider kann ich den Duft schlecht beschreiben.

Bei der ersten Haarwäsche mit dem Shampoo fiel mir auf, das es wenig schäumt. Ich habe deswegen etwas mehr verwendet, weil ich es so ungewohnt fand. Die Spülung habe ich ein paar Minuten einwirken lassen, sie legt sich wie ein Film um das Haar. 
 


Mein Haar war nach dem waschen nicht so strohig, es fühlte sich sehr weich an. Aber das Beste war eigentlich, das die Haare auch im nassen Zustand super kämmbar sind. Ich bin sehr empfindlich und mag das Ziepen gar nicht.

Ich benutze die Produkte jetzt seit ein paar Tagen und meine Haare können endlich wieder glänzen :-) Ich finde die Pflegeserie von Swiss O Par wirklich super, das Arganöl und Provitamin B3 haben meine Haare wieder zum Leben erweckt. Normalerweise benutze ich eine Spülung auch nur alle 2 – 3 Tage, da ich sehr dünnes Haar habe. Die Spülung mit Arganöl macht mein Haar aber nicht zu weich, das Volumen (wenn man bei mir überhaupt von Volumen sprechen kann) bleibt erhalten.

 

Die Produkte von Swiss O Par sind in verschiedenen Drogerieketten und Warenhäusern erhältlich, wie z.B. bei DM oder Rossmann. Vielleicht greift ihr bei eurem nächsten Einkauf ja auch mal zu und testet die Produkte mit Arganöl. Ich bin total zufrieden und kann meine Haare endlich wieder richtig stylen.