Freitag, 15. März 2013

amapur Diät Tag 5


Tralala...heute früh waren es 3,9 kg weniger :-)Langsam bekomme ich Angst, schliesslich hat es bisher jeden Tag ein wenig weniger auf der Waage angezeigt. Gestern Abend habe ich auch ein wenig Sport gemacht, naja...so kleine Übungen vorm Fernseher. Ich muss es ausnutzen, das ich mich fit fühle. Trotz des kalten und trüben Wetters im Moment, da bin ich nämlich sonst immer schrecklich müde und träge.

Mein Tag sah heute so aus:

  8.00 Uhr Orangen-Müsli mit Vanilleshake (Doppelportion)
10.00 Uhr 2 Vanille-Kekse
11.00 Uhr 1 Riegel Kokos
12.00 Uhr 2 Käse-Cracker
13.00 Uhr Spargelsuppe mit Kräutern
14.00 Uhr 5 Chili-Brezeln
15.00 Uhr 2 Käse-Cracker
16.00 Uhr 2 Vanille-Kekse
17.00 Uhr Tomatensuppe mit Kräutern (Doppelportion)
19.00 Uhr Erdbeershake


Das Müsli morgens sättigt immer sehr stark, danach könnte ich auch 3 Stunden nichts essen, aber ich will das schon so machen, wie es im amapur-Ratgeber steht. Die Doppelportion am späten Nachmittag musste ich machen, da ich einen Termin hatte. Wenn dieser länger gedauert hätte, dann wäre das auch kein Problem gewesen, da ich noch Riegel in der Tasche hatte :-)


Leider habe ich bald keine Riegel mehr, die finde ich am leckersten und sie dämpfen stark das Hungergefühl. Morgen werde ich nicht zu Hause sein und fast alle Mahlzeiten mitnehmen müssen. Schauen wir mal wie das klappt. Um die stündliche Mahlzeit nicht zu vergessen, habe ich meinen Handywecker programmiert, um mich daran zu erinnern. Gerade wenn man in die Arbeit vertieft ist, kann man das schon mal vergessen.

Ich wünsche euch ein zauberhaftes WE und hoffe euch auch Morgen wieder hier anzutreffen :-)

Eure
*Comtessa Vanessa*