Donnerstag, 7. Februar 2013

relaxdays.de

Hallo meine Lieben,

da mein Badezimmer leider sehr klein ist, musste ein neuer Badezimmerschrank her. Ich hatte bisher zwei Rollcontainer im Bad stehen, aber die nahmen irgendwie noch mehr Platz weg. Es sollte also eher ein Hochregal sein mit viel Platz für meine unzähligen Beautyprodukte :-)

Bei relaxdays bin ich fündig geworden und das noch zu einem unschlagbaren Preis, dazu später mehr. Der Shop von relaxdays verbirgt viele tolle und nützliche Dinge. Dort findet ihr über 3600 Artikel in 7 verschiedenen Kategorien wie z.B. Wohnen & Dekorieren. Ich bin bei einigen Artikeln hängen geblieben und konnte immer nur sagen "Haben will!" ;-) Aber es wurde dann das bezaubernde Bazezimmerregal...

Ich freute mich dann auch riesig als mein Paket innerhalb weniger Tage bei mir eintraf und ich endlich mein Chaos im Bad beseitigen konnte.

Natürlich wurde es zerlegt geliefert, aber der Zusammenbau war super einfach. Ich habe nur knapp 10 Minuten gebraucht :-)

Insgesamt gibt es 6 Regalböden, 2 Außenteile bestehend aus je 2 Teilen zum Zusammenstecken, 4 Standfüße und eine Schraube und ein Dübel zur Befestigung an der Wand.




Zuerst habe ich die Standfüße in die Seitenteile geschraubt. Der Obere Bereich der Seitenteile hat eine schwarze Abdeckkappe, der untere Bereich ein Gewinde für die Füße.






Als nächstes habe ich die 2 Außenteile zusammengesteckt. Den oberen Teil erkennt man wie oben erwähnt an der schwarzen Abdeckkappe. Wichtig dabei ist, das die eingewölbte Schraubenöffnung nach Außen zeigt, weil dort hinterher die Schraube hineinkommt.

Steckt man also das Ober- und das Unterteil zusammen, so stoppt es an einem Metallpin.


Diesen einfach mit dem Finger reindrücken und das Oberteil weiter nach unten schieben bis es Klick macht. Dann ist der Pin im Loch des Unterteils eingerastet.







Dann die Schrauben aus den Einlegeböden entfernen, diese sind nur leicht eingeschraubt und können mit einem Schraubenzieher oder mit den Fingern abgedreht werden.





Anschliessend ein Seitenteil aufstellen und einen Einlegeboden anschrauben. Jeweils 2 Schrauben am linken Seitenteil und 2 Schrauben am rechten Seitenteil.


Und wenn man alle 6 Böden angeschraubt hat...TATAAAAA...


Mein neues Badregal :-) Es ist so toll! Aufgrund der Verschraubung und des Metallpins in den Seitenteilen ist es sehr stabil. Sollte man einen unebenen Boden haben, kann man die Füße auch höher oder niedriger schrauben bis es passt. Man kann Unmengen an Sachen unterbingen und es passt in die kleinste Ecke. Es ist ca. 141 cm hoch und 34 x 34 cm breit wie tief. Und es hat einen uschlagbaren Preis von 29,90 € zzgl. Versandkosten von 4,90 €. Ab 50 Euro Bestellwert liefert relaxdays euch die Bestellung Versandkostenfrei!

Das verchromte Metall ist total schön und es passt sich sozusagen jedem Einrichtungsstil an. Ich hatte eigentlich überlegt ein Regal mit Glasböden zu kaufen, aber ganz ehrlich...da putzt man ständig :-( Dieses Regal kann man einfach mit einem Tuch abwischen und fertig.

Hier kommt ihr direkt zum Badregal.

Auf relaxdays wird euch aber nicht nur bei einem Badezimmer-Problem geholfen ;-) Ihr könnt dort alles rund um Haus & Heim bekommen und das zu tollen Preisen. Also schaut doch einfach mal im Shop vorbei:


Viel Spaß beim Stöbern!

*Comtessa Vanessa*