Donnerstag, 3. Januar 2013

Pink Box Dezember 2012 - Unboxing -

Meine allererste Pinkbox traf Anfang Dezember pünklich bei mir ein. Es ist eine Weile her, ich weiß, aber ich wollte eigentlich gar nichts dazu veröffentlichen, aber dazu später.

Ich habe die Pink Box mit einem Gutschein von einer netten Kleiderkreislerin für 6,95 € kaufen können. Normal kostet sie 12,95 € und kann unter http://www.pinkbox.de/ bestellt werden.

Die pinkfarbene Box sieht so aus:



Im Inneren dann schönes Papier mit einer Schleife, was den Spannungseffekt ausmacht ;-) Was wird wohl drin sein???


Da es meine erste Box war, hatte ich vielleicht auch gewisse Vorstellungen und Wünsche was den Inhalt betrifft. Und ich hatte ja bereits in anderen Blogs gelesen, welche Produkte in den Monaten davor in der Box waren.

Hier nun der Inhalt auf einen Blick:



Es lag noch die Zeitschrift Maxi dabei, die habe ich aber nicht mit abgelichtet. Als der erste Schock überwunden war, kam mir der Gedanke, dass es sich vielleicht um eine abgespackte Version der Box handelte, da ich ja mit einem Gutschein nicht den vollen Betrag bezahlt habe. Hm...??? Ich also gegoogelt und bei einigen Bloggerinnen nachgeschaut. Fehlanzeige! Das war wirklich die bittere Wahrheit und eine große Enttäuschung! Was schliesslich auch dazu führte, dass ich lange darüber nachgedacht habe einen Bericht darüber zu schreiben.

Nun aber zum schockierenden Inhalt:

Vital Hand Cream von NBM, 25 ml, 6,45 €

Ich kenne diese Firma nicht, aber egal. Man ist ja für alles offen. Normal ist diese Handcreme in einer 75 ml Größe zu kaufen für 9,95 €. Würde ich nicht dafür ausgeben! Sie riecht wie jede andere Handcreme, zieht gut ein, aber ich hätte sie mir nicht gekauft. Ein OK-Produkt, ich habe eine Verwendung dafür.



2 Prööööbchen Coal Diamond by Silvie van der Vaart, je 2,3 ml

Die eine Probe heißt "Day Fire" und riecht eher elegant, nicht aufdringlich, aber auch nicht wirklich originell. Vielleicht hat sich unser holländisches Traumpaar dewegen getrennt? Nein, das ist gemein.

Die zweite Probe heißt "Night Fire" und das ist schon eher mein Ding, sehr süss und lecker :-) Aber es sind halt eben nur Pröbchen, die bekomme ich in jeder Parfümerie nachgeworfen.


Essence Nude Glam Nail Polish, 8 ml, 1,59 €

Der Lack ist ganz gut, ich benutze nur kaum Nagellack ;-) Aber es ist genau meine Farbe. Ein sanfter Nude Ton mit leichtem Glitzereffekt und einem schönen Glanz. Besonders gut fand ich den etwas dickeren Pinsel zum auftragen, sonst waren die immer so dünn. Doch...ist auch ein OK-Produkt. Preislich gesehen auch kein Highlight!


Catherine Hand Desinfektionsgel, 50 ml, 3,50 €

So einen Artikel hätte ich eher in der Wohlfühlbox von Medpex erwartet und nicht in der Pink Box. Ich weiß nicht, ob ich dafür jemals eine Verwendung finden kann. Ich habe es kurz getestet und es riecht eigentlich kaum nach Kamille, eher nur nach Desinfektionsmittel. Aber das ist doch kein Beauty-Produkt!


Luvos Creme-Maske Heilerde Goldkamille, 2 x 7,5 ml, 1,19 €

In meinem Badezimmerschrank sind so an die 10 unterschiedlichen Gesichtsmasken. Ich verwende sie ab und zu und kaufe dann auch neue. Ich werde diese Maske sicher auch benutzen, also auch ein OK-Produkt!


Tiroler Nussöl Lippenschutz LSF 25, 4,8 g, 4,90 €

Auch das ist ein Produkt welches ich benutzen werde, im Laden hätte ich es aber niemals in den Einkaufskorb gelegt. Da schon des öfteren Tiroler Nussöl in der Pink Box aufgetaucht ist, hat man vielleicht alte Restbestände der Firma günstig aufgekauft ;-) Es haben sich ja schon einige Bloggerinnen darüber ausgelassen, ich selbst finde es auch nicht so toll, aber ich kann den Inhalt nicht ändern :-( Ist meiner Meinung nach auch eher etwas für die Wohlfühlbox. Und irgendwie riecht es wie Möbelpolitur :-(((



Mystery Thriller "Weißer Engel, rotes Blut" von Jordan Lane, 0,00 €, aber geschenkt ist noch zu teuer!

Das absolute Highlight der Box, ein billiger Groschenroman. Im Netz nirgends zu finden, weder bei Amazon noch sonstwo. Scheint ein echter Knaller zu sein, bei dem sich die Zehennägel umdrehen. Ich stelle mir nur eine Frage: Brauche ich einen Mystery Thriller um hübsch zu werden? Vielleicht hängt es mit diese Fratzen-Gesichtsgymnastik zusammen oder man nimmt ab, wenn man vor Angst erstarrt ;-)


Zusätzlich lagen in der Box noch ein Gutschein von myparfum.de über 20 Euro und ein NBM Gutschein über 10 % Rabatt. Bei myparfum ist der Mindestbestellwert aber sehr hoch und dann kommen zusätzlich noch die Versandkosten hinzu, also völlig uninteressant.

Gesamtwert der Box also 17,63 €, die Zeitschrift, die Proben, den Roman und den Gutschein nicht mitgerechnet. Finde ich schon sehr unverschämt! Es geht mir auch nicht um den Preis, sondern darum, ob ich mit den Sachen viel anfangen kann. Schliesslich würde ich es mir so ja auch nicht kaufen.

Mein Fazit:

Es war eine Dezember Box, also sollte es irgendwie etwas mit Weihnachten und der kalten Jahreszeit zu tun haben. Ich war wirklich sehr enttäuscht :-( Ich gebe der Pink Box aber noch eine Chance und warte die Januar Box ab. Diese soll ja diesmal etwas später kommen und so Mitte Januar eintreffen. Da viele sich darüber bei den Machern der Pink Box beschwert haben, wird die Januar Box hoffentlich besser werden.

Wir dürfen die Hoffnung nicht aufgeben!!!

*Comtessa Vanessa*