Sonntag, 11. November 2012

Pfoterella

Um mal ein wenig Abwechslung in die Testwelt zu bringen, entschied ich mich meinen beiden Katern mal etwas zu gönnen und sie als Testkätzchen mit einzubinden. Als das Päckchen bei mir eintraf ging ich nichts ahnend ins Wohnzimmer und setzte mich auf die Couch. Crispin der weiße Kater hatte SOFORT die Fährte aufgenommen und hüpfte neben mich. Eigentlich wollte ich den Inhalt separat fotografieren, aber...






...da wurde direkt mal der Inhalt auf Links gedreht. Kurz darauf wurden die vier eingepackten Baldriankissen mit den Krallen bearbeitet, weil da ja noch das Plastiktütchen drum war. Man sieht es auf diesem Bild ein wenig auf dem rechten unteren Kissen:



Crispin ist bekannt als Kräuterkätzchen und es war mit schon klar, wenn in diesen Baldriankissen die richtige Mischung ist, dann würde es so enden.






Das schwarze Kätzchen Pony-Gray war komplett schockiert und verstört, weil Crispin völlig am durchdrehen war.



Der Herr hat sich dann erstmal im Hintergrund gehalten und alles aus der Ferne beobachtet. Crispin hingegen hat über eine Stunde gespielt und war zwischenzeitlich recht ungehalten, als ich mal ein Baldriankissen wegnehmen wollte.






Dann gings nochmal ab in den Karton...




Um dann nochmal ne Nase Baldrian zu schnuppern...


...und völlig abzudrehen!


Irgendwann ging er dann aber wieder zum Kuschelkurs über...




...und legte sich schliesslich auf seine neue, kuschelweiche Lieblings-Pfoterella-Fensterliege.


Dann war endlich freie Bahn für den schüchternen Schwarzen.



Ich muss ganz ehrlich sagen, wenn ich im Zooladen solche Baldriankissen gekauft habe, dann waren die nach einem Tag uninteressant. Mit Pfoterellas Kissen spielen meine Katzen auch jetzt nach 2 Wochen noch. Und die Fensterliege ist für die Beiden gar nicht mehr wegzudenken, zwar zoffen sie sich manchmal deswegen, aber es hält sich in Grenzen ;-)

Und wo bekommt man das alles??? Hier:


Der Shop wird betrieben von Victoria (26) aus Berlin und sie weiß wirklich was Katzen wollen! Ihre Vierbeiner Bolonkahündin Emma, sowie ihre beiden Orientalisch Kurzhaarkatzen Amano und Laila, sind wahrscheinlich die perfekten Tester für ihre tollen Produkte. Mit viel Liebe zum Detail erstellt sie Tierspielzeug und Zubehör aus zauberhaften Stoffen (z.B. von Riley Blake). Ihre Baldriankissen haben eine perfekte Beutegröße, sind angenehm leicht und knistern aufregend. Befüllt mit Katzenminze und Baldrian sind sie echt ein Highlight für jede Stubentigerbande. Mit Kordeln, Glöckchen oder Schlaufen ergänzt kommen so ständig neue Spielzeuge aufs Tapet.Die Fensterbankliegen haben praktische Kordeln, die in die Fenster eingeklemmt werden und so sausen sie nicht beim ersten Heraufspringen wieder herunter. Sie sind angenehm weich und kuschelig und schützen so den Katzenpopertz vor dem kalten Untergrund. Schnell wird so die Pfoterella-Fensterbankliege zum begehrten Lieblingsplatz. Toll ist auch, dass man sich die Deckchen individuell auf seine Fenstermaße von Victoria anfertigen lassen kann. Neben Allerlei fürs Katzentier finden auch Hundeliebhaber schmusiges Kuschelspielzeug und gemütliche Decken in ihrem Shop - auch Hundehalstücher und Kissen für die Transportbox. Das Pfotenpersonal selbst darf sich dann in der Rubrik Materialien über tierisch süße Knöpfe und Glöckchen freuen und zuhause selber kreativ werden.

Ein absolut toller Shop der mich und meine Kater zu 100% überzeugt hat. Schaut doch einfach mal bei Pfoterella vorbei und stöbert ein wenig in ihrem Sortiment:

http://de.dawanda.com/shop/pfoterella

Und nun sag ich...bis zum nächsten Mal! :-)

*Vanessa*